© MWU
Wasserstoffland Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt war bereits beim Ausbau der erneuerbaren Energien ein Vorreiter und hat die Energiewende in Ostdeutschland mit in Schwung gebracht. Beim Blick auf die Energiebedarfe der ostdeutschen Bundesländer wird aber klar, dass die Energiewende ausschließlich mit erneuerbarem Strom nicht zu schaffen sein wird.
Mehr
© petoarga stock.adobe
Bioenergie in Sachsen-Anhalt
Der Begriff „Bioenergie“ steht für die Energiegewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen – dazu zählen neben schnellwachsenden Gehölzen auch Nutzpflanzen wie Mais, Weizen, Zuckerrübe, Raps und Sonnenblume.
Mehr
© Manuel Pape
Photovoltaik in Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt zählt deutschlandweit zu den Vorreitern im Bereich Erneuerbarer Energien.
Mehr
© faber14 stock.adobe
Versorgungssicherheit - Sachsen-Anhalt ist für den Winter gerüstet
Fragen und Antworten zur Energieversorgung in Sachsen-Anhalt.
Mehr
© Manuel Pape
Windenergie in Sachsen-Anhalt
Windenergie dominiert in Sachsen-Anhalt: Rund zwei Drittel des grünen Stroms werden aus Windkraft erzeugt.
Mehr

Energie, Klima und Nachhaltigkeit

Die Umwelt wird regelmäßig belastet, wenn Primärenergie umgewandelt, Endenergie genutzt und Energie durch Übertragungsnetze bereitgestellt wird. Zu den Störungen zählen vor allem energiebedingte Treibhausgas-Emissionen, aber auch Eingriffe in Landschaften und Ökosysteme durch die Energieübertragung. Unser Energiesystem muss daher im Sinne einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Entwicklung umgebaut werden.

Der vom Menschen verursachte Klimawandel ist eine globale Herausforderung. Zentrale Aufgabe ist es, den Ausstoß von Treibhausgasen zu senken und unvermeidbare Emissionen auszugleichen. Die Senkung des Energiebedarfs sowie die vollständige Umstellung der Strom- und Wärmeversorgung auf erneuerbare Energien unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen zu anderen Umweltherausforderungen stehen dabei im Fokus.

Nachhaltige Entwicklung ist ein kontinuierlicher Prozess und dieser Prozess muss den ständig neuen Herausforderungen gewachsen sein. Gerade vor Ort werden diese Dynamiken direkt im Alltag wahrnehmbar und wirkmächtig. 

Nähere Informationen

© MWU

Erneubare Energien

Die verstärkte Nutzung Erneuerbarer Energien ist ein Schlüsselelement für die erfolgreiche Energiewende. Die Energiepolitik Sachsen-Anhalts wird von dem Bekenntnis zur Energie-wende und von der Zielstellung einer vollständigen Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien im Strom-, Wärme- und Verkehrssektor getragen. Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien nimmt Sachsen-Anhalt eine führende Rolle in Deutschland ein.

© Staatskanzlei

Strukturwandel

Zentrale Zielstellungen des Strukturwandels sind die erfolgreiche Energiewende und die Transformation der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft hin zu einer CO2-neutralen und ressourcen-schonenden Kreislaufwirtschaft im Einklang mit den regionalen Anforderungen an Klima- und Umweltschutz.

© markus-s pixabay

Wasserstoff - Energieträger der Zukunft

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende ist ein wesentlicher Baustein um die Klimakrise noch abzuwenden. Wasserstoff aus erneuerbaren Energien kann das entscheidende Bindeglied darstellen und ein hohes Wertschöpfungspotential bieten. Grüner Wasserstoff kann erneuerbare Energien in das System integrieren sowie Energiewende und Klimaschutz in anderen Sektoren voranbringen.

© lagunov stock.adobe.com

Klima-Mythen

Unser Alltag ist voller Fake News und Verschwörungstheorien. Auch zur Klimakrise werden immer mehr Mythen gestreut wie „1,5 Grad ist doch gar nicht viel“ und „andere Länder sind schuld“. Wir geben fundierte Antworten auf Mythen rund um die Klimakrise.

© Bundesnetzagentur

Netzausbau

Der im Land Sachsen-Anhalt erzeugte erneuerbare Strom aus Solarenergie und Windenergie muss über die Stromnetze zu den Verbrauchern transportiert werden. In Zeiten hohen Sonnen- und Windangebots reichen die vorhandenen Netze nicht aus. Sachsen-Anhalt unterstützt den Ausbau der Stromnetze.

© ReKIS

Regionales Klimainformationssystem

ReKIS ist das Klima-Informationsportal der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Im ReKIS werden Klimadaten und Klimainformationen regional, bedarfsgerecht und kompetent aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eigene Auswertungen vorzunehmen.

© MWU

Umweltallianz

Die Umweltallianz Sachsen-Anhalt steht für freiwilliges Engagement beim Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Landesregierung, Wirtschaft und Kommunen haben sich in dem Bündnis zusammengeschlossen, um noch mehr für die Umwelt zu tun. Rund 240 Umweltallianzmitglieder sind mit ihren betrieblichen Maßnahmen Vorreiter für eine Green Economy.

© Förderverein Ökologische Freiwilligendienste e.V.

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das FÖJ ist ein Freiwilligendienst für Jugendliche bis 27 Jahren und dient der Berufsorientierung, Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung des Verantwortungsbewusstseins für einen nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Teilnehmenden sind jeweils ab September für ein Jahr in anerkannten Einsatzstellen tätig.

© MWU

Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeitspolitik der Landesregierung Sachsen-Anhalts basiert auf ressortübergreifender Abstimmung und Zusammenarbeit sowie dem Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen gesellschaftlichen Bereiche.

© MWU

Portal - Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung soll ein Wissen vermitteln, das die Menschen befähigt, die Welt nachhaltig und gerecht zu gestalten. Um Bildung für nachhaltige Entwicklung in Sachsen-Anhalt zu etablieren, werden Strukturen und Netzwerke gefördert sowie Ressourcen mobilisiert und bereitgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

© LENA

Landesenergieagentur

Ein wichtiger Partner bei der Umsetzung der Energiewende ist die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA). Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 entwickelt sich die LENA als Ansprechpartner für Energieeffizienz, Klima-und Ressourcenschutz und eine nachhaltige Energieversorgung sowie für die Bürgerenergie ständig weiter.

Mehr erfahren
© MWU/KAPPA

AURA-Award 2024

Erfolgreich und nachhaltig – zeigen Sie, dass die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt die Zeichen der Zeit erkannt hat! In unserem Bundesland gibt es viele Vorreiter, die nachhaltiges und klimaschonendes Wirtschaften nicht als Verzicht verstehen, sondern als Fortschritt und Innovation.

Mehr erfahren
© scharfsinn86 - stock.adobe.com

Förderprogramm

Das neue Förderprogramm „Sachsen-Anhalt ZUKUNFTSENERGIEN“ unterstützt Investitionen privater und öffentlicher Unternehmen in die intelligente Kopplung der Energiesektoren Strom, Gas und Wärme.

Mehr erfahren

Ihr Standort

Wird für den erneuten Aufruf dieser Seite abgespeichert. Gefunden werden Gemeinden, Ortsteile und Straßen.

Ort

Ermöglicht das Auffinden von Gemeinden, Ortsteilen und Straßen in der Karte ohne Speicherung.